Geschichte des Rhema Bible Training Centers

Das Rhema Bible Training Center (RBTC) in Tulsa, USA, ist der Hauptsitz von allen Rhema Schulen weltweit und wurde 1974 von Rev. Kenneth E. Hagin (1917-2003) gegründet. Kenneth E. Hagin wurde im Alter von 17 Jahren durch die Kraft Gottes und durch seinen Glauben an Gottes Wort geheilt. Danach war er 68 Jahre im Vollzeitdienst tätig.

Kenneth E. Hagin ist Autor von 110 Büchern, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Die Gesamtauflage beträgt mittlerweile über 60 Millionen Exemplare. Das Radioprogramm von Rhema USA wird in mehr als 100 Nationen ausgestrahlt.

Seit 1975 durchliefen über 40.000 Studenten das RBTC USA, das heute von seinem Sohn Kenneth W. Hagin, Pastor der Rhema Bible Church und Präsident des RBTC USA, und seiner Frau Lynette Hagin, Direktorin des RBTC USA, weitergeführt wird.

1999 wurden die ersten Rhema Bible Training Center in Europa gegründet, die jetzt unter der Leitung von John & Michelle Grunewald als Direktoren für Rhema Europa, Afrika und Naher Osten stehen. Monika Wagner arbeitet als Direktorin des RBTC Europe mit ihnen zusammen. Hier findest du weitere Informationen über die europäischen Direktoren.

Momentan gibt es 32 Standorte in 13 verschiedenen Ländern Europas und die Zahl wächst.

Weltweit gibt es mehr als 190 Standorte in über 46 Nationen (Stand September 2014) mit über 14.000 Studenten.

Viele Absolventen sind in die verschiedenen Erntefelder der Welt gesandt worden und arbeiten in unterschiedlichen Bereichen, z.B. als Pastor, Evangelist, Lehrer, Gemeindegründer, Entwicklungshelfer, im Kinder- und Jugenddienst sowie im unterstützenden Dienst.

Die Sonne geht nie über Rhema Absolventen unter, die dieser Generation die gute Botschaft von Jesus Christus  bringen.

Standorte in deiner Nähe!

Rhema Bible Training Center
Postfach 20 11 63
53141 Bonn
Germany

+49 (0)228 / 932 5220