Als ich im Jahr 2001 im Iran war, sprach Gott zu mir: “Ich werde dich mein Wort in zwei Sprachen lehren.“ In der persischen Sprache hat „mein Wort“ dieselbe Bedeutung wie das griechische Wort rhema.

Als ich nach meinem 40-Tage-Trip im Iran nach Deutschland zurückkam, hat mir der Co-Pastor in meiner Gemeinde von Rhema Germany erzählt. Als ich als Besucher in die Schule kam, wusste ich sofort, dass dies die richtige Schule für mich war. Der HERR sprach zu mir: “Ich werde dich zwei Jahre lang in Meinem Wort vorbereiten und danach von Meiner Mission für dich sprechen.“ Später sagte Er dann: „Ich möchte, dass du eine Bibelschule im Iran beginnst, außerdem einige Kirchen und Waisenhäuser im ganzen Land gründest.“

Ich sagte zum Herrn dass Er mir bestätigen müsse, dass dies die Schule für mich wäre. Ich hatte ein Atmungsproblem, und die Ärzte konnten nicht herausfinden, was es war. So bekam ich regelmäßig Spritzen, aber manchmal konnte ich eine Zeitlang kaum atmen. Die Probleme, die ich dabei hatte, schienen mir wie bei einem Herzanfall zu sein. Dieser Zustand hielt lange Jahre an. Als ich dann teilnahm an speziellen Schulveranstaltungen, hatte die Sprecherin ein Wort der Erkenntnis über jemanden mit diesem Problem, ich ging nach vorn und wurde sofort geheilt.

Vom natürlichen Standpunkt aus hatte ich niemals gedacht, wieder zur Schule zu gehen, weil das gar nicht mein Fall war – einfach unglaublich. Ich weiß, dass die kommenden Generationen im Iran sehr dankbar für den Dienst von Kenneth Hagin sein werden – für die Lehre über Glauben und darüber, welche Beziehung wir zu Gott haben können. Die Menschen im Iran denken, dass Gott viel zu heilig ist und wir Ihn nicht erreichen können. Diese Schule bedeutet mir sehr viel.

S.A.

Standorte in deiner Nähe!

Rhema Bible Training Center
Postfach 20 11 63
53141 Bonn
Germany

+49 (0)228 / 932 5220