Ich wurde in Brasilien geboren und kam im Alter von 20 Jahren nach Deutschland. Was Gott in meinem Leben getan hat durch RHEMA und durch die wundervolle Lehre dort, ist unbeschreiblich groß. Zuvor „kannte“ ich Jesus, wie die Welt ihn kennt, aber heute ist er mein Freund, ein wirklicher Freund.

RHEMA war mehr als eine Schule für mich: es war zusätzlich noch ein “Therapiezentrum”. (Das meine ich im positiven Sinn). Ich nannte mich Christ, ich war in der Kirche, ich tat eine Menge Dinge und erhielt viel falsche Lehre.

Bei RHEMA hat Gott mir gezeigt, wer ich in Christus bin. Vorher wusste ich überhaupt nicht, welchen Weg ich einschlagen sollte. Mein Leben war ein einziges Chaos. Jetzt fühle ich mich wie in dem Lied „Amazing Grace“: ich war verloren, aber nun bin ich gefunden; ich war blind, aber nun sehe ich. Gott hat mein Leben um 180 Grad gedreht. Ich will nicht sagen, dass ich jetzt perfekt bin; es gibt immer noch viele Dinge, an denen ich arbeiten muss: aber diesen Prozess sehe ich als Reise an.

Gott hat mir durch RHEMA gezeigt, wie ich meinen Kompass (die Bibel) richtig benutze und wie ich den richtigen Weg durch den Heiligen Geist in mir finde. Gott hat mich geheilt. Er hat mich frei gesetzt. Auch habe ich nicht gedacht, dass ich heiraten und eine Familie gründen würde. Aber Gott liebt uns und will das Beste für uns. Jetzt, mit 37 Jahren, bin ich verheiratet mit einer wunderschönen deutschen Frau.

Danke, dass du, Jesus, der Weg, die Wahrheit und das Leben bist.

Muito Obrigado!

S.L.P.

Standorte in deiner Nähe!

Rhema Bible Training Center
Postfach 20 11 63
53141 Bonn
Germany

+49 (0)228 / 932 5220