Im Basic Training wird ein solides Fundament über die Grundlehren des christlichen Glaubens aufgebaut.

Jeder Student soll ein umfassendes Verständnis darüber bekommen, was er glaubt und warum er es glaubt. Das Gelernte soll Auswirkungen auf das ganze Leben der Studenten haben und den Lebensstil entsprechend biblischer Maßstäbe verändern.

Um möglichst vielen Christen die Teilnahme an der Bibelschule zu ermöglichen, bieten wird das Training als berufsbegleitende Ausbildung an. Die Ausbildung beginnt mit einem Einführungstag (Samstag), dem dann 26 Wochenendkurse folgen. Jeder Kurs setzt sich aus ein oder zwei Fächern zusammen. Eine Auflistung der Fächer findest du hier. Jeder Student hat insgesamt 30 Monate Zeit, um die 26 Wochenendkurse des Basic Trainings abzuschließen. Der Unterricht findet pro Standort einmal im Monat am Freitag Abend und ganztägig am Samstag statt. Die Wochenendkurse werden an verschiedenen Standorten angeboten; die Unterrichtszeiten können je nach Standort variieren.

Der Erwerb des Zertifikats über den erfolgreichen Abschluss des Basic Trainings setzt die Teilnahme an allen Kursen, erfolgreiches Abschließen aller Tests, Lesen der Pflichtlektüre und Absolvierung des Praktikums voraus. Mit dem Zertifikat des Basic Trainings kann der Student sich für die zweite Ausbildungsstufe, das Advanced Training, bewerben.

Standorte in deiner Nähe!

Rhema Bible Training Center
Postfach 20 11 63
53141 Bonn
Germany

+49 (0)228 / 932 5220